Alles rund um euren Flug nach Paris!

Bild vom Autor Yannic
Yannic
2. März 2020
29 Bewertungen

Auch wenn das Auto eine beliebte Anreisemöglichkeit für Familien ist und der Thalys die Metropolregion Rhein-Ruhr mit Paris verbindet: Die meisten Touristen buchen nach wie vor einen Flug nach Paris. Mit welchen Fluggesellschaften ihr Anreisen könnt und an welchem Flughafen ihr landet, erfahrt ihr in diesem Artikel!

Seiteninhalt

FLUGHÄFEN VON PARIS  Euer Paris Flughafen Transfer

Anreise zum Flughafen Charles de Gaulle

Flughafen Paris Charles de GaulleCharles de Gaulle ist nicht nur der größte Flughafen von Paris, sondern einer der wichtigsten Europas und wird von allen renommierten Airlines angeflogen. So ist er das Drehkreuz der französischen Air France sowie der Start- und Landepunkt für die meisten internationalen, vor allem interkontinentalen Flüge.

Flüge nach Paris Charles de Gaulle von Deutschland aus

Ihr erreicht Paris Charles de Gaulle beispielsweise mit folgenden Direktverbindungen:

  • ab Frankfurt und München mit Lufthansa
  • ab Düsseldorf und Hamburg mit Eurowings
  • ab Berlin (Schönefeld und Tegel) mit easyjet
  • ab Frankfurt, München, Hamburg und Berlin mit Air France

Transfer von Paris Charles de Gaulle im Anschluss an euren Flug

Der Flughafen verfügt über eine gute Anbindung an das Bahnnetz. Sowohl der Schnellzug TGV als auch die Regionalbahnen der RER halten direkt am Flughafen Charles de Gaulle. Mit der RER gelangt ihr in rund 30 Minuten ins Pariser Zentrum. Alternativ könnt ihr einen der zahlreichen Busse ins nutzen – oder natürlich ein Taxi zum Festpreis von rund 50 Euro für die Arrondissements nördlich der Seine (rive droite) und 55 Euro für Ziele südlich der Seine (rive gauche).

Anreise zum Flughafen Orly

Paris Flughafen Departures

Der Flughafen Orly war bis zu der Einweihung von Charles de Gaulle im Jahr 1974 der Hauptflughafen von Paris. Auch hier starten und landen internationale Flüge, unter anderem von Air France – für sie ist Orly jedoch vor allem ein nationaler Flughafen. Auch ist Orly Drehkreuz der Fluggesellschaft easyjet.

Flüge nach Paris Orly von Deutschland aus

Mit der Insolvenz von Air Berlin hat der Flughafen Orly für den deutschen Markt fast komplett an Bedeutung verloren. Die einzige relevante Direktverbindung ist:

  • ab Berlin (Tegel) mit easyjet

Transfer von Paris Orly im Anschluss an euren Flug

Orly verfügt weder über einen TGV noch einen RER Halt. Am günstigsten fahrt ihr also, wenn ihr die Tramlinie zur nahegelegen Metro-Station Villejuif-Louis Aragon der Linie 7 nehmt – das kostet gerade mal 2 Euro. Teurere, aber schnellere Alternativen sind der Orlybus oder der selbstfahrende Zug Orlyval. Aufgrund der Nähe zum Zentrum loht sich von Orly aus auch, ein Taxi in die Stadt zu nehmen. Hierfür zahlt ihr rund 30 Euro (rive gauche) bzw. 35 Euro (rive droite).

Lohnt sich ein Flug nach Paris?

Paris Thalys

Wie bereits am Anfang erwähnt: Falls ihr in der Metropolregion Rhein-Ruhr lebt, ist die Fahrt mit dem Thalys ab Köln die bequemste und umweltverträglichste Möglichkeit für eine Anreise nach Paris. gerade einmal 3 Stunden dauert die fahrt in die französische Haupstadt. Generell gilt jedoch, dass sowohl von Reisedauer als auch Preis-Leistungs-Verhältnis der Flug nach wie vor die beste Möglichkeit zur Anreise nach Paris darstellt.

Eine Fahrt mit dem Auto lohnt sich nur in den seltensten Fällen!

Vor allem bei der Anreise mit dem Auto werden viele Kostenfaktoren unterschätzt  – zum Beispiel die Maut auf französischen Autobahnen und die hohen Spritpreise in Frankreich. So ist das Auto nur für Familien und alle, die ungern fliegen möchten, eine nennenswerte Alternative.

Über den Autor
Yannic

Mit 16 war ich das erste Mal in Paris. Seitdem komme ich immer wieder an die Seine! Auch wenn sich seitdem einiges in der Stadt verändert hat, bleibt vieles gleich: zum Beispiel der spektakuläre Ausblick vom Butte Montmartre, die Erhabenheit des Eiffelturms oder das bunte Treiben im Marais. Gerne möchte ich mit meinen Tipps und Empfehlungen dafür sorgen, dass auch eure (erste) Paris-Reise unvergesslich wird!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

more info OK