Aktivitäten

Bild vom Autor Yannic
Yannic
17. Dezember 2019
58 Bewertungen

Eiffelturm, Louvre, Notre-Dame – die großen Sehenswürdigkeiten von Paris locken Millionen von Besuchern jährlich! Doch die Metropole an der Seine hat noch mehr zu bieten: Von ausgefallenen Shows und Stadtführungen über Boots- und Bustouren bis hin zu tollen Ausflügen. Hier haben wir die besten Aktivitäten in und um Paris für euch gesammelt!

Seiteninhalt

Bei einer Bootstour Paris auf der Seine erkunden

Gerade bei Sonnenschein ist eine Bootstour auf der Seine eine herrliche Möglichkeit, die Stadt mal aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben! Die ca. 1-stündigen Touren beginnen im Zentrum von Paris, entweder am Eiffelturm oder an der Kathedrale Notre-Dame und finden das ganze Jahr über statt – auch bei schlechtem Wetter! Neben den Sonnendecks verfügen die sogenannten „Bateaux“ nämlich auch über vollverglaste Innenbereiche.

Bootstour ParisDie beliebstesten Anbieter für Touren sind Bateaux Parisiens sowie Les Vendettes des Paris. Letztere zeichnen sich dabei durch besonders komfortable Boote aus, auf denen auch weniger Passagiere untergebracht werden, was einen Trip insgesamt sehr entspannt macht. Eine tolle Alternative sind außerdem die Boote von Batobus. Hier bucht ihr keine Rundfahrt mit fester Zeit, denn die Boote funktionieren wie eine Mischung aus Wassertaxi und Hop-on Hop-off Bus. An 8 Haltestellen könnt ihr nach belieben ein- und aussteigen.

BOOTSTOUR PARIS: BATEAUX PARISIENS BOOTSTOUR PARIS: LES VEDETTES

Mit dem Hop-on Hop-off Bus Paris entdecken

Hop on Hop off ParisDie bunten, offenen Hop-on Hop-off Busse der diversen Anbieter dürfen in keiner europäischen Großstadt fehlen! Das ist auch gut so, denn gerade für „Erstbesucher“ sind die Busse die ideale Möglichkeit, einen Überblick über die Stadt zu bekommen und ganz einfach von A nach B zu kommen. Deswegen sind sie eine der empfehlenswertesten Paris Aktivitäten. In Paris gibt es vier große Anbieter:

  • Big Bus Die rot-braunen Busse von Big Bus kennt man aus zahlreichen Metropolen. In Paris fahren sie auf zwei verschiedenen Routen zu den großen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zudem gibt es verschiedene Nachttouren und Kombi-Angebote für Bootstouren auf der Seine.
  • Open Tour Die in den französischen Nationalfarben gestalteten Busse von Open Tour bieten ähnliche Kombi-Angebote wie Big Bus. Allerdings umfasst das Streckennetz hier gar vier verschiedene Routen mit insgesamt 50 Haltestellen. Zudem gibt es die Stadtrundfahrt „Best of Paris in 2 Hours“, auf der es keine Zwischenhalte, dafür aber jede Menge zu sehen gibt.
  • weitere Anbieter Außerdem habt ihr die Auswahl zwischen den verschiedenen Angeboten von City Sightseeing (rote Busse) und dem Low-Cost Anbieter Foxity (orange Busse).

Hop-on Hop-Off Paris mit Big Bus Hop-On Hop-Off Paris mit Open Tours

Bunte Varieté-Shows: Moulin Rouge Paris & Co!

Die „frivolen““Varieté-Shows in den bekannten Veranstaltungshäusern der Stadt sind seit jeder ein echter Besucher-Magnet für alle Paris-Touristen. Spätestens seit dem gleichnamigen Film-Hit von 2001 ist das Moulin Rouge Paris weltberühmt. Aber auch andere Theater locken die Besucher mit ausgefallenen und oft freizügigen Shows – zum Beispiel das Crazy Horse oder das an den Champs-Élysées gelegene Lido.

Die besten Paris Ausflüge: Unsere Top 3!

Nicht nur innerhalb Paris gibt es jede Menge zu sehen – auch Ausflüge zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen lohnen sich. Das gilt für die folgenden drei Orte besonders.

1. Schloss Versailles

Schloss VersaillesDer pompöse Palastkomplex von Ludwig XIV. liegt gut 20 Kilometer vor den Toren der Stadt und zählt du den bemerkenswertesten Bauten des weltweiten Kulturerbes. Es erwarte euch prachtvolle Gemächer, prunkvolle Parkanlagen und detailverliebte Wasserspiele. Zudem gibt es ein umfassendes Veranstaltungsprogramm. Nicht umsonst eine der beliebtesten Paris Aktivitäten!

VERSAILLES VORZUGSTICKET MIT TRANSFER

2. Disneyland® Paris

Disneyland ParisDer wohl beliebteste Freizeitpark Europas lockt jährlich noch einmal weit mehr Besucher als Louvre, Eiffelturm oder Notre-Dame – und ist inoffiziell die beliebteste aller Paris Sehenswürdigkeiten. Damit erklärt sich natürlich von selbst, dass ihr eure Tickets bereits vor Abreise bequem online buchen solltet. So spart ihr nicht nur jede Menge Geld, sondern Zeit für euer Rendezvous mit Mickey, Elsa & Co!

Disneyland® Paris Tages-Ticket

3. Mont Saint Michel

Mont Saint-MichelDie im Wattenmeer der Normandie gelegene Abtei ist einer der spektakulärsten Ausflüge ab Paris. Die Festung liegt auf einer Insel, die nur bei Ebbe auf dem Straßenweg zu erreichen ist. Der legendäre Ort zählt zum UNESCO-Kulturerbe.

Paris Tagestour nach Mont Saint-Michel

Über den Autor
Yannic

Mit 16 war ich das erste Mal in Paris. Seitdem komme ich immer wieder an die Seine! Auch wenn sich seitdem einiges in der Stadt verändert hat, bleibt vieles gleich: zum Beispiel der spektakuläre Ausblick vom Butte Montmartre, die Erhabenheit des Eiffelturms oder das bunte Treiben im Marais. Gerne möchte ich mit meinen Tipps und Empfehlungen dafür sorgen, dass auch eure (erste) Paris-Reise unvergesslich wird!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

more info OK